Wohnen, wo Andere Urlaub machen

Viele Menschen wohnen dort, wo Andere Urlaub machen. Das Thema "Auswandern" bekommt für viele Menschen eine große Bedeutung, da Sie sich in Ihrem Heimatland nicht wohlfühlen.

Durch Reisen und Urlaub haben sie viele schöne Orte und interessante Menschen kennengelernt und würden nun auch gerne dort wohnen, wo andere menschen Urlaub machen.

Auslandsimmobilien sind besonders in Spanien und Italien begehrt. In nördliche Länder verschlägt es des Öfteren ältere Menschen, da diese die Ruhe in diesen Regionen schätzen.

Was gibt es zu beachten?

Bevor sich man jedoch zum Kauf einer Immobilie entscheidet, sollte man sich genau über Gesetze und Vorschriften der neuen Heimat informieren.
Anders als z.B. in Deutschland werden in einigen Ländern Verträge ohne notarielle Beurkundung geschlossen. Darauf sollte man sich allerdings nicht einlassen.

Dort zu wohnen, wo andere Urlaub machen, hat demnach natürlich nicht nur positive Seiten. Abgesehen von Sprachbarrieren gibt es natürlich auch kulturelle Unterschiede zur Heimat.

Beim Kauf von Auslandsimmobilien ist man immer mit einem seriösen Immobilienmakler auf der sicheren Seite. Dann steht dem Traum vom eigenen Heim im Ausland nichts mehr im Wege und man kann von sich behaupten:

"Ich wohne da, wo andere gerne Urlaub machen!"