Urlaub mit dem Hund

Der Hund: Der beste Freund des Menschen!
Und das ist natürlich auch dann der Fall, wenn die Familie in den Urlaub fährt.

Immer mehr Menschen nehmen ihren Hund oder Ihre Hunde mit in den Urlaub. Viele Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels (nicht nur in Deutschland) haben sich auf einen Urlaub mit Vierbeinern, vorallem Hunden, spezialisiert. Oft kann man seinen Hund auch mit auf einen Bauernhof nehmen. Allerdings sollten Sie dann darauf achten, dass ihr Hund sich mit anderen Tieren versteht, da natürlich weitere Urlauber ebenfalls mit Ihrem Hund Urlaub machen.

Wo kann man Urlaub mit seinem Hund machen?

In Bayern, im Harz, in der Eifel und auf Rügen sind Hundebesitzer gerne mit Ihren Tieren unterwegs. An der Nordsee und Ostsee sind Hunde zu bestimmten Zeiten auch am Stand geduldet. Unterkünfte in ländliche Gegenden werden von Herrchen und Frauchen natürlich bevorzugt gebucht. Hundefreundliche Unterkünfte befinden sich häufig in Gebieten, wo Sie in der freihen Natur das Landleben genießen können und kaum lästigen Verkehr beachten müssen. Alles ist auf ein entspanntes Miteinander von Mensch und Tier eingestimmt.

Haben Sie nun auch Lust bekommen, mit Ihrem Humd zu verreisen? Dann heist es bei ihnen bald: "Vier Pfoten machen Urlaub". Viel Spaß dabei!